Gruss vom Vorstand

Thomas Kienle. 1. Vorsitzender

Oxana Arkaeva. 2. Vorsitzende und künstlerische Leitung

Liebe Ulmerinnen und Ulmer, zusammen mit Ihnen wollen wir die Friedrichsau neu entdecken und erleben. Bereits im Sommer und Herbst 2018, während unserem ersten Spielzeit Sommer haben wir den Liederkranz und die Teutonia mit Musik, Kabarett, Tanz und Kinderprogramme  bespielt und zum ersten Mal die Ulmer Kulturnacht in die Au gebracht. 

Das Freiluft-Kulturkonzept INDAUNA soll auch künftig das Musiktheater, dramatisches Spiel, Volks- und Kindertheater, Kabarett, Lied und Chanson u.v.m. in der Au erklingen lassen. Kurzum, Kultur und Kunst zum Genießen im Grünen, drinnen und draußen, bei einem kühlen Bier oder einer spritzigen Brause. Wir sind sicher, dass die 200 Jahre junge Friedrichsau von Ihnen wieder entdeckt werden wird. 

Werden Sie Mitglied beim Verein INDAUNA e.V. oder unterstützen Sie uns als wertvolle/r Förderer/Förderin, Pate/Patin und/oder Spender/-in. Zusammen mit Ihnen als Mitglied oder als Partner/in wollen wir den Geist dieses bedeutenden kulturellen Erbes unserer Stadt wieder beleben.

Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns mit einer Spende:
Download INDAUNA e. V. Beitrittserklärung